Blasiussegen

4.2.2018

Blasiussegen - zwei brennende überkreuzte Kerzen

Der allmächtige Gott schenke dir Gesundheit und Heil.
Er segne dich auf die Fürsprache des heiligen Blasius durch Christus, unsern Herrn.
Amen

Sonntag 4. Februar 2018

10:00 Uhr

Pfarrkirche Schönkirchen

Der Heilige Blasius zählt zu den 14 Nothelfern.

Er war Bischof von Sebaste in Armenien und erlitt Anfang des 4. Jahrhunderts den christlichen Märtyrertod.
Die Legende erzählt, dass er einem Kind geholfen hat, das an einer Fischgräte zu ersticken drohte.
Rund um den 3. Februar, dem Namenstag des Heiligen Blasius, bitten die Gläubigen um seine Fürspache.

Die Spendung des Segens ist seit dem 16. Jahrhundert nachgewiesen.

Der aktuelle Pfarrbrief

Informieren Sie sich über die Geschehnisse in unserer Pfarre.

Jetzt herunterladen